Total zerknirscht oder völlig entspannt - Intensiv Tag

Die professionelle Entspannung des Kieferbereiches bezieht den unteren Rücken mit ein, denn Becken und Kiefer arbeiten wie in einem Mobile zusammen. Der Nacken und der Übergang vom ersten Halswirbel zum Hinterhaupt sind ebenfalls aktive Mitspieler, genauso wie die Ohren, der Ober- und Unterkiefer, sowie die einzelnen Zähne.

Genau das ist in diesem Selbsthilfe-Seminar aus 10 jähriger Erfahrung umgesetzt.

Du erlernst einfache, alltagstaugliche Übungen und Techniken, wie Du über den Zugang Deines Kiefers ein Wohlbefinden im Gesichts- und Kopfbereich erreichen kannst, das befreiende Wirkungen auf Nacken, Rücken und den gesamten Organismus haben kann. Der Stoffwechsel wird positiv beeinflusst, Spannungen im Kopf lassen nach, Rücken und Nacken entspannen sich, man schläft besser, die Verdauung reguliert sich...

Entspanne Deinen Kiefer und Du entspannst 90% Deines Körpers.
An diesem Intensiv-Tag gönnen wir uns die Zeit, im praktischen Erleben und durch Wissenserweiterung zu sehen, wie die natürlichen Heilkräfte dabei wirken.

Praktische Inhalte:

  • Eigene innere Haltung (Ausrichtung auf die gesunde Seite)
  • Persönliche Ressourcen erkennen und verstärken
  • Becken und Kreuzbein entspannen
  • Entspannen der Halswirbelsäule
  • Die Kiefergelenke werden mobilisiert
  • Weitung der Oberkieferbewegung
  • Lockerung und Senken des Unterkiefers
  • Zusammenarbeit der Zähne und Kiefer
  • Ein wenig Theorie, Aha Erlebnisse und Zusammenhänge

Nach diesem Seminar

bist Du in der Lage, Deinen Kiefer selbst zu entspannen. Dies ist eine wichtige Grundlage für den entspannten Körper und einen gesunden Organismus.

 
Datum25. November Beginn: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
OrtRaiffeisenstr. 5 87509 Immenstadt/Stein
PreisWert: 240,00 €, für dich zum kennenlernen: 130,00 €
ReferentPeter Seitz
InfoDer Preis beinhaltet die CD "Selbsthilfeübungen zur Kieferentspannung", im Wertvon 20,00 €.

Diese Seite empfehlen

Empfehlung:
Empfänger E-Mail:
Ihr Name:

Bitte geben Sie den Spamschutz-Text ohne
Leerzeichen ein